Verschiedene Traversenbänke

Eine Traversenbank mit zwei bis fünf Sitze in einer Reihe ist oft in Wartezimmer oder jedem anderen Wartebereich eine praktische Alternative zu gewöhnlichen Besucherstühle. Aber auch in Kombination mit optisch gleiche Besucherstühle können Traversenbänke gestellt werden. Eine einfache Tischplatte anstatt einem Sitz dient als Zeitungsablage und kann an beliebiger Stelle montiert werden. Auch in Flurbereich sind Traversenbänke gerne in Verwendung.

Traversenbank Metall

Traversenbank Metall

 Zum Shop »

Traversenbank Kunststoff

Traversenbank Kunststoff

 Zum Shop »

Traversenbänke

 

 Zum Shop »

 

Traversenbank mit Polster

Für etwas weicheres und somit bequemeren Aufenthalt auf einer Traversenbank sollte es eine Sitzbank mit Polstereinheiten sein. Mit gepolsterten Traversenbänke ist der Vorteil das bequemer Sitzen, der Nachteil ist, dass die Polster nicht so leicht zu reinigen sind wie z.B. Kunststoffsitze, Metallsitze, oder Holzschalensitze.

 Zum Shop »